Es ist eine immer neue Freude für mich, in Kursen und Seminaren meine Begeisterung für das mit Leben und Achtsamkeit gefüllte Wort zu teilen. Nicht nur mit Pädagog/inn/en, medizinischem Fachpersonal, Bestattungsfachkräften oder Ehrenamtlichen in der Jugendarbeit, sondern mit allen, denen es am Herzen liegt andere zu erreichen.

Neben allen maßgefertigten Lösungen für Ihre individuelle berufliche oder private Situation bietet die Wort-Welten-Werkstatt Angebote in den Bereichen:

Workshops setzen den Schwerpunkt auf experimentellem, eigenem Entdecken und Erarbeiten:

  • Fesselnd Vorlesen
  • Märchen frei erzählen
  • freies Sprechen und Moderieren
  • sicher Präsentieren
  • Lesen im liturgischen Raum

In den Seminaren stehen Theorie und Praxis auf gleicher Ebene und werden vertieft behandelt, wie

  • Schreibwerkstatt – Biografiearbeit mit allen Sinnen
  • Schreibwerkstatt für Kinder – Erzähl’ uns deine Welt!
  • Sprachförderung und Wertevermittlung im Märchen
  • Konfliktbearbeitung und vertiefte Beziehungsarbeit im Märchen
  • Kindertrauer - Trauer mit Kindern erleben und begleiten
  • Jugendliche und Trauer – was kann Heranwachsende unterstützen
  • Trauerpsychologie im Umgang mit Angehörigen.

Trainings mit rein anwendungsorientiertem Einüben verschiedener Techniken, wie z.B.

  • Sicher präsentieren
  • Freies Sprechen
  • Konfliktgespräche am Arbeitsplatz
  • Sanfte Selbstbehauptung – Gewaltfreie Kommunikation
  • konstruktive Kommunikation am Arbeitsplatz
  • Bewerbungstraining

Vorträge / Themen:

  • Märchen – Herkunft, Bedeutungen, Hintergründe
  • Trauerpsychologie
  • Psychotraumatologie
  • Resilienzforschung
  • Krisenintervention und Notfallseelsorge – Möglichkeiten und Grenzen
  • Trauerkultur und Bestattungskultur im Wandel – Neue Aufgaben für eine lebensfähige Gesellschaft